Dieses Projekt fördern

Schulrenovierung der Sri Aurobindo High School

Sri Aurobindo Purnanga Sikshya Kendra, das von Matru Seva Sadan in Nimapara im Bezirk Puri betrieben wird, ist eine Schule, die sich auf die ganzheitliche Entwicklung von Kindern konzentriert. Ziel der Schule ist es, unterprivilegierten Kindern eine qualitativ hochwertige Bildung zu vermitteln und die Bildung mit ihren realen Lebenssituationen zu verknüpfen. Die Schule wird ebenfalls von Kindern aus der so genannten Dalit-Gemeinschaft besucht. Diese unprivilegierte Gruppe ist auch heute noch meist nicht alphabetisiert, so dass Bildung für die neuen Generationen sehr wichtig ist, um aus der Armut herauszukommen. Da die Schule stark vom Zyklon vor einigen Jahren zerstört wurde, möchte die Mandelzweig Projekthilfe den Wiederaufbau der Schule fördern. Dazu soll der Kauf der Baumaterialien, der Lohn der Arbeiter*innen und Toilettenanlagen inklusive Fliesenboden finanziert werden.

Spenden-Barometer

  • Bereits gespendet
  • Offene Spenden

Projektgeschichte

Im Mai2019 wurde der Bundesstaat Odisha stark vom Zyklon Fani getroffen. Seither wurde die Schule aufgrund fehlender Gelder nur notdürftig wieder renoviert, sodass zumindest in einigen Räumen unterrichtet werden kann. Ein Team der Mandelzweig Projekthilfe hat Ende 2019 die Schule besichtigt und sich für die Unterstützung zum Schulwiederaufbau ausgesprochen.

Projektförderung

Jede Spende hilft! Bitte spende an die unten genannte Kontoverbindung unter dem Zweck „Schulaufbau Nimapara“, um den Schüler*innen der Sri Aurobindo Schule wieder ein gutes Lernen zu ermöglichen.

Werde Projektpartner!

Mit deiner Spende können wir etwas verändern

Mandelzweig-Projekthilfe e.V.
IBAN: DE73 2019 0003 0071 5258 07
BIC: GENODEF1HH2
Hamburger Volksbank
Verwendungszweck: Schulaufbau Nimapara

Charity-SMS
Stichwort: GIVE10
an die Kurzwahl: 81190*

*Du erhältst sofort eine kostenlose Bestätigungs-SMS. Über die nächste Handyrechnung bzw. über dein Prepaid-Guthaben wird 10€ zzgl. der Standard-SMS Versandkosten deines Mobilfunkanbieters berechnet. Für die Unterstützung per SMS kann leider keine Spendenquittung ausgestellt werden. Bitte beachte auch, dass nicht alle Mobilfunkanbieter die Charity-SMS bzw. das mobile Zahlen unterstützen.

Kosten für die Schulrenovierung:
3350,00 Euro

Projektpartner in Indien:
Aashraya, Rural Welfare Insitute und Matru Seva Sadan in Odisha

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen